Freitag, 2. Mai 2008

Fotos aus Kiew und des Raetsels Loesung

Sooo... Heute hab ich mich dann endlich mal aufgerafft und auch die bisherigen fotografischen Ergebnisse meiner Zeit in Kiew hochgeladen.

Kiew



Hat zwar seine Zeit gedauert, da es ueber einen 56k-Anschluss geschehen ist, aber jetzt sind die Galerien auf Stand heute. Ich wuensche viel Spass beim Betrachten!

Ansonsten gehts mir soweit gut... Weiteres, auch zu meiner gestrigen Tour ins Zentrum, gibts dann im Laufe des Wochenendes.

Nur das Raetsel moechte ich an dieser Stelle noch aufloesen: Auch wenn mir Flos Ansatz gefallen hat, scheint doch ein direkter, kausaler Zusammenhang zwischen Koerperumfang und beruflicher Beschaeftigung mit viel, viel totem Fleisch zu bestehen. ;-)

Der rechte ist der Metzger (und der frischgebackene Zweifach-Papa)

Euch allen noch einen schoenen Abend!

Kommentare:

Peter Lohoff hat gesagt…

Hallo lieber Sohn, gerade zurück und sofort an den Rechner. Und siehe da: new pictures! Wunderar, von Dir zu lesen und zu sehen. Wir wünschen einen guten Wochenstart.
DM und DP

Flö hat gesagt…

Man hätte sich's ja denken können :)
Die Fotos sind wirklich spitze.. reizt mich ja schon auchmal dieses Kiev!!
Eine tolle Woche wünsche ich Dir!!!

Flö
(Um Missverständnisse in Zukunft zu vermeiden schreib ich mich jetzt mit ö, ok Flo???) ;)

Flö hat gesagt…

..ach und... machen die da ein "Wettrennen" der Banken?? Als nächstes kommt die Volksbank und nennt sich "ZWEITE" :)
Natürlich sind die da schon.. ist doch klar :)

Flo hat gesagt…

och nee Flo, so hätten wir den Pott geholt für wer hat die meisten Beiträge gepostet....;)

so kann jetzt unser Kiew Urlauber direkt zuordnen wer von uns hier die größere SChei...gepostet hat, war schon angenehm unter deinem Titel zu posten, völlig zwanglos...

aber gut der ORdnung halber ...;)

also ich muss ehrlich sagen, Riga gefällt mir jetzt hier von den Fotos her gesehen besser !
Oder war das gewollt, Hr Lohoff ?!?!

Gruß und schönes WE !!

Niklas hat gesagt…

mahlzeit,

hab grad deine fotos begutachtet, irgendwie kommt mir relativ viel davon bekannt vor...;-) auch die o+g-stories haben erinnerungen wach werden lassen, schade dass ich hier nie 70 kisten bananen an den mann/die frau bringen konnte...;-)

grüße von prag nach kiew, bis demnächst!