Samstag, 26. April 2008

We're having a baby!

Aber alles der Reihe nach... Erstmal ein weiteres Sorry, dass es hier so lang still war, aber die INet-Situation bessert sich jetzt so langsam. Ich kann (endlich) rund um die Uhr übers Handy via GPRS ins Netz (ist hier mit dem richtigen Tarif nämlich schweinebillig... HÄHÄ) und nächste Woche sollte vielleicht auch mein Rechner im Büro fertig sein. Wobei das mit nächster Woche so ne fragliche Sache ist... Heute ist hier quasi Karsamstag (julianischer Kalender) und Ostermontag ist Feiertag. Und wie es der Zufall so will ist ja kurz danach schon wieder 1. Mai. Weil's so schön ist, nimmt man dann den 2. gleich noch mit und hat eine geschmeidige 2-Tage-Woche. :-)

Aber zurück zum Post-Titel: Ich saß also vorgestern abend nichts ahnend im Büro als Ruslan1 mich anrief. Das einzige was ich von seinem wilden Geschrei ins Handy verstand war "Du musst nach Hause kommen!" und "...meine Tochter...". Zuerst dachte ich es wär was passiert, aber als er auf meine Frage, was ich denn tun soll, antwortete "Pit Wodku i Schampanskoje" (Pit heißt trinken, den Rest brauch ich wohl nicht übersetzen ;-), war mir klar, dass diese Interpretation irgendwie nicht ganz passen konnte... Tjoa, vorgestern Nacht erblickte also seine 2. Tochter das Licht der Welt (mmmh... passt diese Formulierung nachts eigentlich?) und der Arme sitzt hier mit nem andern Ukrainer und nem Deutschen und kann nicht heim. Er meinte aber er fährt dann nächste Woche über das verlängerte Wochenende.

Dieses freudige Ereignis haben wir dann zum Anlass für einen kleinen Umtrunk genommen, der aber relativ früh und gesittet endete, da wir alle ja gestern raus mussten.

Ansonsten gehts mir soweit gut. Gekocht hab ich dann gestern endlich mal... Bisher konnte ich mich immer nicht durchsetzen, da die beiden Reste vom Mittagessen verwursten wollten. Gestern hab ich dann einfach kurzerhand ohne zu Fragen eingekauft und angefangen. War prima, denn wir hatten alle ordentlich Hunger. Und um eure sensationslüsternen Fragen zu befriedigen: Es gab Schnitzel! ;-) Zwar hab ich vergeblich Semmelmehl gesucht (was es aber wohl doch gibt) und bin dann auf zermahlene Haferflocken umgestiegen, aber es war trotzdem lecker.

Hier auch mal ein Foto, auf dem ihr a) Schnitzel b) schnitzelessende Ruslans und c) unser Wohnzimmer/Salon/Gentlemen's Room/Spielhölle/Küche/Gästezimmer seht. Man beachte hierzu auch die Umfrage in der Sidebar rechts... :-)


Für mehr Fotos wirds mit dieser Verbindung erstmal nicht reichen, aber ich werd bald mal im Büro eine Galerie hochladen.

Jetzt gleich holen mich Verwandte von Freunden ab und wollen mir die Stadt zeigen. Endlich mal ins Zentrum! Ich denke von da wird es dann auch genug zu berichten geben. Das Wetter ist übrigens auch prima. Nachdem am Mittwoch hier bei 6 Grad, Regen und Sturm beinahe die Welt untergegangen wäre haben wir gestern und heute Kaiserwetter und bis zu 18 Grad...

Also denn, auf bald mal wieder.

Kommentare:

Peter Lohoff hat gesagt…

Der Rechte ist der Metzger, oder????
Lieber Sohn, schön, von Dir zu lesen, freuen uns auf kommende Bilder und wünschen gute Begegnungen mit den "Verwandten von Freunden". Liebe Grüße an Oxana (und Igor unbekannterweise). Hier alles wohlauf.
DM+DP

ben hat gesagt…

Wir sind Baby!
Ned schlescht.. einkaufen war ja wohl nich so der Akt ne.. runnerlatschen, durchn Markt, bezahlen, hochlatschen? :D Ich bin auch dafür, dass der rechte der Metzger ist, wobei wenn du da extra ne Umfrage machst is vielleicht der linke der Metzger.. wer weiss...

Haste noch genug Doppelpunkte? Hier nochma n paar :::::

Grüße aus dem 20 Grad warmen Ruhrgebiet!

Flo hat gesagt…

ich wollt doch sagen - 3 Wochen sind nen bissel kurz um Vater in der Ukraine zu werden...;)

also ich tipp auf den rechten, der könnte auch so Uffz in der Sowjetarmee gewesen sein, der Linke schaut eher so aus, als ob er dass Fleisch lieber ist als es zu zubereiten...

gruß

Flo hat gesagt…

ach shit is genau umgekehrt...
rechts-links ; links-rechts alles überbewertet...:)

Flo hat gesagt…

und übrigens, Schnitzel mit Haferflocken ??????????? was soll'n die von unserer " Esskultur " denken, also wenn du wieder hier bist, dann möchte ich doch mal kosten ...:)

Flo hat gesagt…

Recht hat er der Flo... WARUM HAFERFLOCKEN???
Semmel = Broetchen;
Broesel = Verrieben..
Und du kannst mir nicht erzählen, dass ihr da nichts in der ARt von Broetchen habt ;)
Aber hauptsache es macht satt :)
Grüße aus dem ebenso "kaiserwettrigen" Mörlen
Und Glückwunsch dem frische gebackenen Papa...

Flo